Brückenkurs zum wissenschaftlichen Arbeiten – Grundfragen, Orientierung, Werkzeuge (09805)

Zielgruppe Der Brückenkurs richtet sich in erster Linie an Studieninteressierte und Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge.
Teilnahmevoraussetzungen Der Kurs (Kursnummer: 09805) ist für die wissenschaftliche Weiterbildung geeignet. Das Studium des Kurses ist an keine speziellen Voraussetzungen geknüpft.
Was kann ich lernen?

Was ist "wissenschaftliches Arbeiten" und warum ist es für ein Universitätsstudium von Bedeutung? Wie bereiten Sie sich am besten auf das eigenständige wissenschaftliche Arbeiten und das Anfertigen wissenschaftlicher (Qualifikations-)Arbeiten vor? Woran sollten Sie bei Ihrer Vorbereitung denken und wann sollten Sie mit Ihrer Vorbereitung beginnen?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Brückenkurs 09805 "Wissenschaftliches Arbeiten – Grundfragen, Orientierung, Werkzeuge".

Dieser Brückenkurs ergänzt die zahlreich vorhandene Ratgeberliteratur zum wissenschaftlichen Arbeiten um eine erste Orientierung in wissenschaftstheoretischen und forschungsmethodischen Fragen – und bereitet fundiert auf das eigene wissenschaftliche Arbeiten vor. Der Kurs richtet sich an Studieninteressierte (vor der Aufnahme eines Studiums) und an Studierende in Bachelor- oder Masterstudiengängen. Ziel des Kurses ist es, wissenschaftliches Arbeiten als Grundlage für das gesamte Studium zu begreifen und gewinnbringend zur Anwendung zu bringen.

Studieninteressierten und Studierenden in der Studieneingangsphase bietet dieser Brückenkurs eine Einführung in Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und eine Vorschau auf Themen, die fortgeschrittene Studienphasen prägen.

Studierende in fortgeschrittenen Studienphasen ermöglicht der Brückenkurs die Vorbereitung auf die Studienleistungen "Seminar" und "Abschlussarbeit" (Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit).

Wir stellen Ihnen in einem Kursvideo diesen Brückenkurs 09805 "Wissenschaftliches Arbeiten - Grundfragen, Orientierung, Werkzeuge" vor.

Präsenzangebot, online oder hybrid? Online
Kosten

40,00 €

Kursumfang 150 Std. (5 ECTS)
Turnus

Die Bestellung ist jederzeit möglich. Interessentinnen und Interessenten können den Kurs mit dem Online-Formular bestellen: Bestellformular

Die Bearbeitung des Kurses ist möglich, sobald die Materialien bereitgestellt wurden.

Eingeschriebene Studierende oder Akademiestudierende der FernUniversität können den Brückenkurs 09805 über ihren Account im Virtuellen Studienplatz belegen.

Wen kann ich ansprechen?
Foto: Hardy Welsch

Dr. Kristina Rosenthal

E-Mail: kristina.rosenthal
Tel.: +49 2331 987-4441

 

Fragen zum Anmeldeverfahren/zur Belegung:

Studierendenservice
Tel.: +49 2331 987-2444
Sprechzeiten: Mo. – Fr. 08 – 18 Uhr
E-Mail: Studierendensekretariat

 

Die Anmeldung zu diesem Brückenkurs ist nicht an die Aufnahme eines Studiums an der FernUniversität in Hagen gebunden. Eine Anmeldung zu diesem Brückenkurs ist zu jedem Zeitpunkt möglich.

Weitere Informationen

Webredaktion Studium | 17.08.2021