Institut für Internationale Rechtsbeziehungen

Foto: rawpixel.com, stock-adobe.com

Kontakt

E-Mail: irb
Telefon: +49 2331 987-2903
Fax: +49 2331 987-2725

Organisation

Anschrift

Institut für Internationale Rechts­beziehungen
Rechts­wissen­schaftliche Fakultät
FernUniversität in Hagen
Universitätsstr. 21
58084 Hagen


Aktuelles:

Neuer Präsident des EDELNet Boards

Prof. Dr. Karl August Prinz von Sachsen Gessaphe ist neuer Präsident des EDELNet Boards. Im Projekt EDELNet (European Distance Education in Law Network) haben sich drei führende europäische Fernuniversitäten zusammengeschlossen, um Chancengleichheit in der Hochschulbildung zu ermöglichen.

mehr dazu im Forschungsticker

30.-jähriges Jubiläum der Abteilung für Japanisches Recht

Festakt und Symposium im Herbst

​​Die Abteilung für Japanisches Recht der FernUniversität in Hagen wurde 1989 im Studien- und Forschungsschwerpunkt zum japanischen Recht der rechtswissenschaftlichen Fakultät begründet.

Unser 30.-jähriges Jubiläum möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem Festakt und einem zusammen mit der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung e.V. (DJJV) organisierten Symposium in diesem Herbst begehen.

Weitere Einzelheiten zur Veranstaltung

Neuer Juniorprofessor für Japanisches Recht

​​Das Institut für interna­tionale Rechts­bezie­hungen dient der Stärkung von Forschung und Lehre im interna­tionalen Recht an der Rechts­wissen­schaftlichen Fakultät. Es bietet forschenden und lehrenden Personen der Fakultät und kooperie­renden Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaftlern sowie Institu­tionen eine Plattform für die Forschung im interna­tionalen Recht, unterstützt diese bei der Publika­tion der Forschungs­ergebnisse und zeigt Wege zur Integra­tion der Ergebnisse in die Studien­gänge der Rechts­wissen­schaftlichen Fakultät auf. Das Institut verbessert die Möglich­keiten der Studie­renden und Promovie­renden an der Rechts­wissen­schaftlichen Fakultät zur Interna­tionali­sierung ihres Studiums bzw. ihrer eigenständigen Forschungs­arbeit. Es bietet im Rahmen seiner Tätigkeit Weiter­bildungs­angebote für interessierte Personen an.

Von Harvard nach Hagen, Julius Weitzdörfer ist Juniorprofessor für Japanisches Recht an der FernUni (FernUni-Aktuelles 09/20)

Am Institut sind derzeit drei Abteilungen mit unterschiedlichen Disziplinen, Tätigkeitsbereichen und Forschungsschwerpunkten eingerichtet:

13.10.2021