Semesterprogramm

für Promovierende und Postdocs

Wintersemester 2021/22

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zum Semesterprogramm haben melden Sie sich gern jederzeit per E-Mail bei uns.

E-Mail: graduiertenservice

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle überfachlichen Angebote für Promovierende und Post-Docs, die an der FernUniversität im Wintersemester 2021/22 für Sie bereitstehen. Details zu den einzelnen Veranstaltungen und die Anmeldebedingungen finden Sie unter den jeweiligen Links.

Über aktuelle Änderungen im Programm informieren wir Sie zeitnah hier, sowie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Hier sehen Sie das Semesterprogramm in chronologischer Anordnung.

Semesterprogramm in thematischer Auflistung

 

Oktober 2021

  • Zielgruppe: Promovierende aller Fakultäten

    Termine: 22.10.2021, 09:00 – 12:30 Uhr und 04.11.2021, 13:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Online

    Referent*in: Dr. Anna Maria Beck, Promotionscoach (Göttingen)

    Anmeldefrist: 15.10.2021

    Der Übergang vom Studium in die Promotionsphase stellt meist eine große Herausforderung dar. Neue Arbeits- und Lebensbedingungen, sowie die mannigfaltigen Ansprüche einer wissenschaftlichen Karriere erfordern neue Zeit- und Lebensarrangements, Resilienz und Durchhaltevermögen. Auch Forschen, Schreiben, Präsentieren, sowie der Umgang mit Kritik und Konflikten gestalten sich in einem professionellen Setting noch einmal ganz anders und müssen neu erlernt werden. Wechselnde Motivation, Arbeitsblockaden oder diffuse Angstzustände bleiben dabei nicht aus und können die Promotionszeit zusätzlich erschweren.

    Der Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit ihre eigene Situation zu reflektieren und auf Basis ihrer eigenen Probleme und Anliegen individuelle Lösungsstrategien zu entwickeln. Unter Anleitung einer erfahrenen Coachin lernen Sie mögliche Blockaden zu identifizieren und einen persönlichen Werkzeugkasten zur Lösung dieser zusammenstellen. Zudem bietet sich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Peers aus anderen Fachbereichen, in dem Sie sich unabhängig vom Stand Ihrer Arbeit über Probleme und Herausforderungen austauschen können.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:

    Christine Charon

    E-Mail: christine.charon

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. / 20.01. / 17.02., jeweils 16:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Zoom

    Moderation: Christine Charon (Graduiertenservice)

    Sie sollen auf einer englischsprachigen Konferenz präsentieren aber fühlen sich unsicher? Sie sind ungeübt im small talk mit internationalen Wissenschaftler*innen? Der „Virtual English Club“ der FernUni bietet Promovierenden und Postdocs die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre durch Konversation mit peers Englisch zu üben. Beenden Sie den Dornröschenschlaf ihrer Englischkenntnisse und halten Sie diese mit uns dauerhaft wach - schauen Sie einfach vorbei! Auch internationale Nachwuchswissenschaftler*innen sind herzlich eingeladen!

    You are supposed to present a paper at an international conference but you are feeling insecure about your English language skills? You are inexperienced when it comes to small talk with international scientists? The “Virtual English Club” for PhD candidates and postdocs at FernUni Hagen offers opportunities to speak English in a group of peers. The English Club will help you awaken your English skills from their hibernation. Our informal meetings will keep them alive and kicking. Just stop by! Internatioal guest phds and postdocs are also welcome!

    Please register via mail to graduiertenservice. / Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice erwünscht.

    Spontane Teilnahme ohne Anmeldung auch jederzeit möglich.

  • Zielgruppe: Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen aller Fakultäten

    Termine: 25.10. / 02.11. / 08.11. / 16.11. / 22.11. / 06.12., jeweils 09:30 – 11:00 Uhr, plus Selbstlernphasen von ca. 1,5 Stunden pro Woche

    Ort: Zoom

    Referentin: Petra-Alexandra Buhl, BUHL Coaching - Führung, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Radolfzell am Bodensee

    Anmeldefrist: 04.10.2021

    Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die rollenspezifischen Ambivalenzen im Berufsfeld der Professorin. Dabei geht es vor allem um die Hürden und Herausforderungen im „Entwicklungssprung“ von Postdoktorandin zur Professorinnen-Rolle, und die Frage wie mit geschlechtsspezifischen Erwartungen und Selbstbildern produktiv umgegangen werden kann. Mithilfe eines digitalen Lernpfades sollen insbesondere folgende Schwerpunkte reflektiert werden:

    • Die Konzepte Rolle und Identität sowie deren Bedeutung für die eigene Entwicklung und Karriere verstehen (Stichwort: „Hausmacht“ und Hierarchie)
    • Glaubenssätze und Haltung zur eigenen Position und zur Institution identifizieren und reflektieren
    • Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil, Identifikation von Stärken und Schwächen und Erarbeitung eines persönlichen Entwicklungsplans
    • Bewusstsein für (vergeschlechtlichte) Rollenerwartungen und Stolpersteine im Universitätsbetrieb stärken und produktive Umgangsweisen damit entwickeln

    Bei dem Seminar handelt es sich um einen sechswöchigen digitalen Lernpfad, der aus einer Kombination von Selbstlernphasen und virtuellen Peer-Group-Treffen unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin und Coachin besteht.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:

    Christine Charon

    E-Mail: christine.charon

  • Zielgruppe: Promovierende aller Fakultäten

    Termin: 26.10.2021, 18:00 – 19:00 Uhr

    Ort: Online, Zoom (Link: https://e.feu.de/wegeinsausland)

    Referent*innen: Mitarbeiter*innen des International Office

    Anmeldung: Keine gesonderte Anmeldung notwendig

    Inhalt:

    Am 26.10.2021 findet von 18–19 Uhr die Informationsveranstaltung „Wege ins Ausland: Auslandsmöglichkeiten im Studium an der FernUniversität“ statt. Die Mitarbeiter*innen des International Office der FernUniversität geben unter anderem Einblicke in die Förderprogramme Erasmus+ und PROMOS und erklären die jeweiligen Bewerbungsverfahren. Zudem stehen sie in einer offenen Fragenrunde im Rahmen der Veranstaltung für einen Austausch zur Verfügung.

    Kontakt für Rückfragen:

    Cindy Knitter (International Office)

    E-Mail: cindy.knitter

  • Zielgruppe: Lehrende, die Lehrmaterialien für audiovisuelle Medien erstellen möchten

    Termin: 26.10.2021, 10:00 – 14:00 Uhr

    Format: Präsenz

    Referent/in: Judith Weiß und Alexander Sperl, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 4 AE (HD: Erweiterungsmodul, Themenfelder: 1. Lehren und Lernen, 5. Innovationen in Studium und Lehre entwickeln; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: 27.10., 11.11. und 12.11.2021, jeweils 09:00 - 13:00 Uhr

    Ort: Online

    Referent/-in: Heike Schubert, comsense coaching. mediation, Ober-Olm

    Anmeldefrist: 18.10.2021

    Kurz vor Abschluss der Promotion und zu Beginn der Post-Doc-Phase steht meist eine Neuorientierungs- und Bewerbungsphase an. Im persönlich-individuellen Kompetenzprofil hat sich in der wissenschaftlichen Qualifikationszeit jedoch oftmals eine Menge verändert: neben dem Wissenschaftsbereich sind womöglich die freie Wirtschaft und Verwaltung, oder der Weg in die Selbständigkeit mögliche Karriereoptionen. Vor diesem Hintergrund setzt das Training an und bietet Gelegenheit zur Selbstreflektion und Vorbereitung auf den Bewerbungsprozess.

    Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmer*innen Klarheit über ihr individuelles Kompetenzprofil und die sich hieraus ergebende individuelle Bewerbungsstrategie zu verschaffen. Der Fokus liegt auf den Anliegen, die die Teilnehmer*innen selbst mitbringen. Mögliche Themen werden u.a. sein:

    • Wie finde ich passende Stellen? Wo suche ich, wo präsentiere ich mich? Wie baue ich Netzwerke auf und wie nutze ich sie effektiv?
    • Wann bewerbe ich mich?
    • Wie funktionieren Online-Bewerbungssysteme und welche Konsequenzen haben sie für den Bewerbungsprozess?
    • Worauf achten Personalerinnen und Personaler bei den Bewerbungsunterlagen? Wie optimiere ich meinen Lebenslauf – was kommt rein, was kann raus? Welche Zeugnisse und Nachweise gehören mit in die Bewerbung?
    • Wie gelingt mir ein gutes Bewerbungsschreiben?
    • Wie kann ich mich auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten? Mit welchen Fragen kann ich rechnen? Welche Antworten sind zielführend? Wie kann ich Fettnäpfchen umgehen?

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:

    Christine Charon

    E-Mail: christine.charon

    Telefon: +49 2331 987-1343

  • Zielgruppe: Lehrende, die bereits grundlegende Kenntnisse in der Nutzung des virtuellen Klassenzimmers haben und dies in ihrer Lehre einsetzen möchten.

    Termin: 27.10. und 17.11.2021, jeweils 10:00 - 11:30 Uhr

    Format: Online

    Referierende: Chatharina Effern und Dr. Tanja Adamus, ZLI

    Arbeitseinheiten: 8 AE (HD NRW: Themenfeld 1; E-T-Z und B-O-L: Wahlpflichtbereich)

    Anmeldefrist: 06.10.2021

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die im Videostudio Lehrmaterial produzieren möchten

    Termine: 28.10.2021 / 10.03. & 31.03.2022 / 25.05.2022 (Ausweichtermin), jeweils von 09-16 Uhr

    Format: Blended (Sie werden zur Vorbereitung der Veranstaltung eigene kleine Lerneinheiten erarbeiten und am Präsenztermin Gelegenheit zur Umsetzung erhalten.)

    Referent/in: Dominik Meurer (learn2workshops), Judith Weiß, Alexander Reinshagen, Sascha Senicer, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 16 AE (HD: Basis, Erweiterung und Vertiefung, Themenfelder: 1. Lehren und Lernen, 5. Innovationen; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

November 2021

  • Zielgruppe: Wissenschaftler*innen, Promovierende und Postdocs aller Fakultäten sowie Mitarbeiter*innen in Schnittstellenfunktionen

    Termin: 9.11.2021, 12:00 – 13:00 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Referent*in: Wird noch bekannt gegeben

    Anmeldung: Details zur Anmeldung folgen zeitnah

    Inhalt:

    Wie funktioniert die FernUni eigentlich „behind the scenes“? Woher kommt das Geld und wieso gibt es Regeln zur Verwendung von Mitteln? Warum dürfen Postdocs nicht eigenständig Budgets verwalten? Welche Rolle spielen die verschiedenen Gremien und Interessenvertretungen, und wer kann da mitmischen? An wen wende ich mich, wenn ich ein eigenes Forschungsprojekt in die Wege leiten will? Und was genau ist diese „Lehrstrategie“, und wofür ist die gut?

    All diesen (und weiteren) Fragen geht die neue Veranstaltungsreihe „FernUni – Behind the Scenes“ auf den Grund! Zweimal pro Semester bietet sie in handlichen 1-Stunden-Formaten die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule zu werfen und ihre organisatorischen Strukturen kennenzulernen. Zentrale Ansprechpersonen unterschiedlichster Verwaltungs- und Koordinationsbereiche stellen sich vor und geben Einblicke in ihre Arbeit. Nutzen Sie die Möglichkeit um konkrete Nachfragen zu stellen und mit den Kolleg*innen, die Sie sonst nur aus dem Email-Kontakt kennen, direkt ins Gespräch zu kommen.

    Die Reihe beginnt am 09.11.2021. Nähere Informationen folgen zeitnah auf allen gewohnten Informationskanälen des Gradueirtenservice.

    Kontakt für Rückfragen:
    Claudia Windfuhr
  • Zielgruppe: Lehrende, die sich mit elektronisch gestützten Prüfungen auseinandersetzen möchten

    Termine: 09. und 16.11.2021, 10:00 bis 11:30 Uhr in Adobe Connect plus 4 AE via Moodle (mit Abgabefrist am 15.11.2021)

    Format: Online

    Referent/in: Alexander Sperl, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 8 AE (HD: Erweiterung, Themenfelder: 2. Prüfen und Bewerten, 4. Feedback und Evaluation; E-T-Z: Grundlagen)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. / 20.01. / 17.02., jeweils 16:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Zoom

    Moderation: Christine Charon (Graduiertenservice)

    Sie sollen auf einer englischsprachigen Konferenz präsentieren aber fühlen sich unsicher? Sie sind ungeübt im small talk mit internationalen Wissenschaftler*innen? Der „Virtual English Club“ der FernUni bietet Promovierenden und Postdocs die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre durch Konversation mit peers Englisch zu üben. Beenden Sie den Dornröschenschlaf ihrer Englischkenntnisse und halten Sie diese mit uns dauerhaft wach - schauen Sie einfach vorbei! Auch internationale Nachwuchswissenschaftler*innen sind herzlich eingeladen!

    You are supposed to present a paper at an international conference but you are feeling insecure about your English language skills? You are inexperienced when it comes to small talk with international scientists? The “Virtual English Club” for PhD candidates and postdocs at FernUni Hagen offers opportunities to speak English in a group of peers. The English Club will help you awaken your English skills from their hibernation. Our informal meetings will keep them alive and kicking. Just stop by! Internatioal guest phds and postdocs are also welcome!

    Please register via mail to graduiertenservice. / Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice erwünscht.

    Spontane Teilnahme ohne Anmeldung auch jederzeit möglich.

  • Zielgruppe: Lehrende mit wenigen oder keinen Kenntnissen / Erfahrungen im Umgang mit oder der Durchführung von eigenen Lehrevaluationen; Lehrende, die Kenntnisse zur Evaluation ihrer Lehrprojekte sammeln wollen

    Termine: 24.11.2021; 10:00 – 14:30 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Dr. Toni Ihme, Dez. 1.3

    Arbeitseinheiten: 4 AE (HD: Erweiterung, Themenfeld: Feedback und Evaluation; E-T-Z: Grundlagen)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die Dynexite in Ihrer Online-Klausur einsetzen möchten.

    Termine: 26.11.2021, 10:00 – 11:30 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Dr. Andreas Kempka, Alexander Sperl, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 2 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: 30.November 2022, 13.00 – 14:30 Uhr

    Ort: Zoom (Online)

    Referent*innen: Prof.in Eleonore Soei-Winkels (FOM Hochschule, Düsseldorf)

    Für die meisten von uns ist Personal Branding und Selbstmarketing ein großer Schritt aus der Komfortzone, jedoch der erfolgreichste Weg, die Karriere selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. In diesem Netzwerk Café erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Mix aus fachlicher Expertise und Ihre Werte und Stärken nutzen, um daraus eine starke Personenmarke aufzubauen. Für welche Art von Expertise wollen Sie im akademischen Bereich bekannt sein? Wie finden Sie Ihre Stärken, Interessen, Ziele und Werte und so Ihre individuelle Personal Brand? Und wie und wo können Sie dieses einzigartige "Ich" am besten präsentieren? Dieses und noch vieles mehr soll im lockeren Austausch im Netzwerk Café diskutiert werden.

    Im Netzwerk Café haben Sie die Gelegenheit unabhängig von Fakultät und Stand Ihrer Arbeit, andere Wissenschaftler*innen kennen zu lernen und sich informell auszutauschen, sich zu vernetzen und persönliche Erfahrungen im Bearbeiten Ihrer wissenschaftlichen Projekte mit anderen zu besprechen.

    Um Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice wird gebeten.

    Genauere Informationen folgen zeitnah über alle gewohnten Informationskanäle des Graduiertenservice.

    Kontakt für Rückfragen:
    Christine Charon
    Graduiertenservice
  • Zielgruppe: Lehrende, die bereits mit Moodle arbeiten und Möglichkeiten zum kollaborativen Arbeiten in Moodle kennenlernen möchten und sich einen Überblick über die Einrichtung und Einsatzmöglichkeiten entsprechender Aktivitäten verschaffen wollen.

    Termin: 30.11.2021, 10:30 bis 12:45 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Jule Geisler und Chatharina Effern, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 3 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

Dezember 2021

  • Zielgruppe: Lehrende, die ihr Methodenrepertoire erweitern möchten

    Termine: 01.12. und 15.12.2021, jeweils 13:00 – 15:30 Uhr in Adobe Connect (jeweils 3 AE) plus 6 AE in virtueller Kleingruppenarbeit

    Format: Online

    Referent/in: Dr. Tanja Adamus, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 12 AE (HD: Erweiterung, Themenfelder: 1. Lehren und Lernen, 4. Feedback und Evaluation; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die offen für innovative Methoden sind

    Termine: 02.12.2021: 09:00 - 14:00 Uhr - Kick-Off, 13.01.2022 und 10.02.2022: jeweils 10:00 - 11:30 Uhr - Zwischentreffen, 17.03.2022: 09:00 - 12:15 Uhr - Abschlusstreffen

    Format: Online

    Referent/in: Dr. Anke Marks, Alexander Sperl, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 20 AE (HD-NRW: Erweiterung und Vertiefung; Themenfelder: 2. Prüfen und Bewerten, 5. Innovationen in Studium und Lehre entwickeln; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Anmeldefrist: 22.11.2021

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: 15. Dezember 2021, ab 14:30 Uhr

    Ort: Zoom (Online)

    Wir wollen gemeinsam ein digitales Campfire mit Glühwein, Tee und Keksen abhalten, und so gemütlich das Jahr ausklingen lassen. Bei einer digitalen Tasse Kaffee oder Glühwein möchten wir mit Ihnen die Vorweihnachtszeit genießen, aktuelle und zukünftige Projekte diskutieren und die Zeit nutzen um alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

    Genauere Informationen folgen zeitnah auf allen gewohnten Informationskanälen des Graduiertenservice.

    Um Anmeldung per formloser E-Mail wird gebeten. Kurzfristige Teilnahme auch möglich!

    E-Mail: graduiertenservice

    Kontakt für Rückfragen:
    Christine Charon
  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. / 20.01. / 17.02., jeweils 16:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Zoom

    Moderation: Christine Charon (Graduiertenservice)

    Sie sollen auf einer englischsprachigen Konferenz präsentieren aber fühlen sich unsicher? Sie sind ungeübt im small talk mit internationalen Wissenschaftler*innen? Der „Virtual English Club“ der FernUni bietet Promovierenden und Postdocs die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre durch Konversation mit peers Englisch zu üben. Beenden Sie den Dornröschenschlaf ihrer Englischkenntnisse und halten Sie diese mit uns dauerhaft wach - schauen Sie einfach vorbei! Auch internationale Nachwuchswissenschaftler*innen sind herzlich eingeladen!

    You are supposed to present a paper at an international conference but you are feeling insecure about your English language skills? You are inexperienced when it comes to small talk with international scientists? The “Virtual English Club” for PhD candidates and postdocs at FernUni Hagen offers opportunities to speak English in a group of peers. The English Club will help you awaken your English skills from their hibernation. Our informal meetings will keep them alive and kicking. Just stop by! Internatioal guest phds and postdocs are also welcome!

    Please register via mail to graduiertenservice. / Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice erwünscht.

    Spontane Teilnahme ohne Anmeldung auch jederzeit möglich.

Januar 2022

  • Infoveranstaltung zum Hagener Mentoringprogramm

    Termin: Januar 2022, 12:00 – 13:00 Uhr (genauer Termin folgt zeitnah)

    Ort: Zoom (Online, Link nach Anmeldung)

    Anmeldung via formloser Mail an: graduiertenservice

    Referent*innen: Dr. Hannah Schürenberg-Frosch (Leitung Forschungs- und Graduiertenservice), Nadine Dannenberg (Koordination Mentoringprogramm)

    Inhalt:

    Wie kann mich ein Mentoring bei meiner Karriere unterstützen? In diesem Wissenshunger informieren wir parallel zur Bewerbungsphase des Hagener Mentoringprogramms für Nachwuchswissenschaftler*innen über die vielseitigen Benefits des Programms. Zwei ehemalige Mentees berichten von ihren Erfahrungen und die Programmkoordinatorinnen stehen Ihnen Rede und Antwort.

    Genauere Informationen folgen zeitnah auf der Website des Graduiertenservice, sowie über den Newsletter.

    Weitere Informationen zum Hagener Mentoringprogramm finden Sie auch online auf der Website des Graduiertenservice.

    Zum Hagener Mentoringprogramm

  • Zielgruppe: wissenschaftlich Beschäftigte der FernUniversität

    Termin: 11.01.2022 und 25.01.2022, jeweils 14:00 – 16:00 Uhr

    Ort: Webinar / Adobe Connect

    Anmeldungsmodalitäten unter https://blog.fernuni-hagen.de/ub-fachportal-wiwi/2021/07/16/

    Im Januar 2022 bietet die FernUniversität für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Lehrstühle/ Lehrgebiete zwei Online-Schulungen zum Thema "Citavi für Forschung und Lehre" an.

    Citavi ist ein kommerzielles Literaturverwaltungsprogramm, für das die FernUniversität eine Campuslizenz erworben hat. Für mehr als 4.000 Kataloge und Fachdatenbanken stehen Schnittstellen für Recherche und Import zur Verfügung. Zur Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten werden neben Microsoft Word auch TeX Editoren, z.B. LyX und WinEdt unterstützt. Bibliografische Angaben können in ca. 11.500 verschiedenen Zitationsstilen formatiert werden.

    Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen die Themenkomplexe Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Die Funktionalitäten des Programms werden anhand typischer Prozesse aus den Bereichen Forschung und Lehre vorgestellt.

    Die Webinare bauen aufeinander auf.

    Hinweis: Auf Anfrage sind auch lehrstuhl-/lehrgebietsspezifische Schulungen möglich.

    Kontakt für Rückfragen:

    Achim Baecker

    E-Mail: achim.baecker

  • Zielgruppe: Alle schreibwütigen Promovierenden und Postdocs

    Termin: 14.01.2022, 09:30 – 16:00 Uhr

    Ort: Zoom (Online)

    Betreuung: Dr. Andreas Bissels (Schreibzentrum, ZLI)

    Anmeldefrist: 11.01.2022

    Inhalte:

    Ran an den Text! Im Januar laden der Graduiertenservice und das Schreibzentrum dazu ein, die guten Neujahrsvorsätze geradewegs zu Text werden zu lassen. Als Teilnehmende des Schreibtags tauschen Sie sich über Zoom aus und unterstützen sich in kollegialer Atmosphäre beim Schreiben Ihrer Dissertation (oder eines anderen Textes). Unter dem Motto „Gemeinsam weiter im Text!“ finden Sie den (Wieder-)Einstieg in Ihr Projekt und legen konkrete Schreibziele fest. Das Schreibzentrum sorgt durch kurze Inputs für motivationsfördernde Impulse und bietet Schreibberatungen an.

    Wenn Sie uns Ihre Bedarfe im Vorfeld per E-Mail (an schreibzentrum) mitteilen, werden diese nach Möglichkeit berücksichtigt.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:

    Dr. Andreas Bissels

    E-Mail: andreas.bissels

  • Zielgruppe: Lehrende, die ihr Methodenrepertoire erweitern möchten

    Termine: 18.01. / 01.02. / 15.02.2022, jeweils 10:00 bis 11:30 Uhr plus Aufgaben in Moodle

    Format: Online

    Referent*in: Dr. Tanja Adamus, Alexander Sperl, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 16 AE (HD: Basis u. Erweiterung, Themenfelder: 1. Lehren und Lernen; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Anmeldefrist: N.N.

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die bereits mit Moodle arbeiten und Studierende gezielt aktivieren möchten

    Termin: 19.01.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

    Format: Online (Adobe Connect)

    Referent/in: Jule Geisler und Chatharina Effern, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 2 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. / 20.01. / 17.02., jeweils 16:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Zoom

    Moderation: Christine Charon (Graduiertenservice)

    Sie sollen auf einer englischsprachigen Konferenz präsentieren aber fühlen sich unsicher? Sie sind ungeübt im small talk mit internationalen Wissenschaftler*innen? Der „Virtual English Club“ der FernUni bietet Promovierenden und Postdocs die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre durch Konversation mit peers Englisch zu üben. Beenden Sie den Dornröschenschlaf ihrer Englischkenntnisse und halten Sie diese mit uns dauerhaft wach - schauen Sie einfach vorbei! Auch internationale Nachwuchswissenschaftler*innen sind herzlich eingeladen!

    You are supposed to present a paper at an international conference but you are feeling insecure about your English language skills? You are inexperienced when it comes to small talk with international scientists? The “Virtual English Club” for PhD candidates and postdocs at FernUni Hagen offers opportunities to speak English in a group of peers. The English Club will help you awaken your English skills from their hibernation. Our informal meetings will keep them alive and kicking. Just stop by! Internatioal guest phds and postdocs are also welcome!

    Please register via mail to graduiertenservice. / Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice erwünscht.

    Spontane Teilnahme ohne Anmeldung auch jederzeit möglich.

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: Januar 2022, 13:30 – 15:00 Uhr

    Ort: Zoom (Online)

    In diesem Jahresauftakt soll in lockerer Gesprächsrunde über Ihre Pläne, Fortschritte und Ziele für das kommende Jahr diskutiert werden, aber auch die Reflexion von Stolpersteinen, Problemen und Kuriositäten des vergangenen Jahres wird nicht zu kurz kommen.

    Genauere Informationen folgen zeitnah auf allen gewohnten Informationskanälen des Graduiertenservice.

    Um Anmeldung per formloser E-Mail wird gebeten. Kurzfristige Teilnahme auch möglich!

    E-Mail: graduiertenservice

    Kontakt für Rückfragen:
    Christine Charon
  • Zielgruppe: Lehrende, die studentische Schreibprozesse unterstützen

    Termin: 28.01.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr (Einführung) und 11.03.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr (Abschluss)

    Format: Blended-Learning

    Referent*in: Andreas Bissels, Schreibzentrum am Zentrum für Lernen und Innovation / N.N.

    Arbeitseinheiten: 12 AE (HD-NRW: Erweiterung; Themenfeld: 2. Prüfen und Bewerten)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

Februar 2022

  • Zielgruppe: Lehrende, die Videokonferenztools wie Adobe Connect oder Zoom in ihrer Lehre einsetzen möchten

    Termine: 02. und 09.02.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Chatharina Effern & Carolin Jansen (Termine im Februar), Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 4 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich; B-O-L: Pflichtbereich)

    Anmeldefrist: N.N.

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: 08.02. & 10.03.2022, jeweils 10:00 – 16:00 Uhr

    Ort: Hybrid oder Präsenz am Campus Hagen, je nach Infektionsgeschehen

    Betreuung: Dr. Guido Möser (masem research institute, Wiesbaden)

    Anmeldefrist: 01.02.2022

    Link zur Anmeldung: folgt zeitnah über die Website der Internen Fortbildung

    Inhalte:

    Mit einer großen Usercommunity und einem umfangreichen Angebot an Paketen hat sich R in den letzten Jahren zum Standard-Softwarepaket in der empirischen Forschung entwickelt. Ziel des Workshops ist es, Wissenschaftler*innen, die vorhaben R/RStudio zukünftig in ihrer eigenen Forschung einzusetzen einen Einstieg in die Anwendung sowie anschließende Möglichkeiten zum eigenständigen Vertiefen der Kenntnisse an die Hand zu geben. Der Workshop vermittelt u.a. folgende Kompetenzen:

    • Einführung (Download, Installation und Einrichtung von R)
    • Grundkonzepte und Syntax von R verstehen
    • Datei- und Projekmanagementstruktur von R verstehen
    • Mögliche Zusatzpakete
    • Grundlegende Techniken der Datenvisualisierung mit R

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:
    Graduiertenservice
    Dr. Hannah Schürenberg-Frosch
  • Zielgruppe: Promovendinnen aller Fakultäten

    Termin: 09.02.2022, 09:00 – 17:00 Uhr

    Ort: Campus Hagen oder Online, je nach Infektionsgeschehen

    Referent*in: Dr. Sabine Blackmore (Blackmore Coaching, Berlin)

    Anmeldefrist: 01.02.2022

    Achtung: Teilnehmerinnenzahl begrenzt! Anmeldung erfolgt per formloser E-Mail an graduiertenservice

    Inhalte:

    Kommunikation beschränkt sich nicht auf die Arten und Weisen, wie wir miteinander sprechen. Kommunikation bedeutet auch, wie Menschen, Ideen oder Dinge repräsentiert werden und daher mit welchen kulturellen und sozialen (Vor-)Annahmen, persönlichen oder gesellschaftlichen Werten und diskursiven Regeln sie assoziiert werden. Die Frage nach dem Geschlecht (Gender) ist dabei ein wichtiger Aspekt. Kaum eine andere Kategorie prägt unsere Wahrnehmung von und unsere Erwartungen von anderen Personen und uns selbst so sehr wie Gender.

    Dieser Workshop fokussiert auf Gender & Selbstpräsentation und beleuchtet dabei das erlernte und angenommene geschlechtsspezifische Selbstpräsentations- und Kommunikationsverhalten im akademischen und anderen männlich dominierten Kontexten. Dabei wird u.a. eingegangen auf: geschlechtsspezifische Rollenbilder von Nachwuchswissenschaftlerinnen und deren (Selbst-)Repräsentation; kulturelle Erwartungen an akademische Geschlechterrollen vor allem in der Kommunikation/Selbstpräsentation; Doing Gender als kommunikative Reproduktion von Geschlecht; Herstellung von Hierarchie und Status durch geschlechtsspezifisches Kommunikationsverhalten (über verbale, para- und nonverbale Wege).

    Kontakt für Rückfragen:
    Christine Charon
    Graduiertenservice
  • Zielgruppe: Promovierende aller Fakultäten

    Zeit: 15. & 17.02.2022, jeweils 09:00 – 13:00 Uhr

    Ort: Online (Zoom)

    Referent*in: Dr. Brian Joseph Bloch (Specialist for Academic English, Universität Münster)

    Anmeldefrist: folgt

    This workshop prepares PhD students for their first conference presentation in English. We will discuss basic dos and don’ts, specific vocabulary to guide your audience smoothly through your presentation and strategies for dealing with difficult questions.

    Outcomes:

    • Overview of the various aspects of presenting – what to do and what to avoid
    • Equal focus on the linguistic aspects in term of errors and potential improvements
    • Ensuring an effective, informative and interesting presentation of your work
    • Foster your academic career and optimize your progress

    The Workshop will take place entirely in English.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Interne Fortbildung

    Kontakt: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die eigenständig Lehrvideos erstellen möchten

    Termine: 16.02. und 02.03.2022; 09:00 – 12:15 Uhr (jeweils 4 AE, weitere 4 AE für die zwischenzeitliche Erstellung eines Drehbuchs)

    Format: Präsenz

    Referent/in: Alexander Sperl, Jule Geisler, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 12 AE (HD: Erweiterung u. Vertiefung, Themenfelder: 1. Lehren und Lernen, 5. Innovationen; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termine: 21.10. / 18.11. / 16.12. / 20.01. / 17.02., jeweils 16:00 – 16:30 Uhr

    Ort: Zoom

    Moderation: Christine Charon (Graduiertenservice)

    Sie sollen auf einer englischsprachigen Konferenz präsentieren aber fühlen sich unsicher? Sie sind ungeübt im small talk mit internationalen Wissenschaftler*innen? Der „Virtual English Club“ der FernUni bietet Promovierenden und Postdocs die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre durch Konversation mit peers Englisch zu üben. Beenden Sie den Dornröschenschlaf ihrer Englischkenntnisse und halten Sie diese mit uns dauerhaft wach - schauen Sie einfach vorbei! Auch internationale Nachwuchswissenschaftler*innen sind herzlich eingeladen!

    You are supposed to present a paper at an international conference but you are feeling insecure about your English language skills? You are inexperienced when it comes to small talk with international scientists? The “Virtual English Club” for PhD candidates and postdocs at FernUni Hagen offers opportunities to speak English in a group of peers. The English Club will help you awaken your English skills from their hibernation. Our informal meetings will keep them alive and kicking. Just stop by! Internatioal guest phds and postdocs are also welcome!

    Please register via mail to graduiertenservice. / Anmeldung per formloser Mail an graduiertenservice erwünscht.

    Spontane Teilnahme ohne Anmeldung auch jederzeit möglich.

  • Zielgruppe: Lehrende, die bereits Erfahrungen mit Adobe Connect oder Zoom gesammelt haben und eine Hybridveranstaltung durchführen wollen

    Termine: 18.02.2022, 13:00 – 17:00 Uhr

    Format: Präsenz

    Referent/in: Dr. Sascha Serwe, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 4 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich; B-O-L: Wahlbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die grundlegende (medien-)didaktischen Kenntnisse erwerben möchten und/oder Lehrende, die das E-Teaching-Zertifikat der FernUni erwerben möchten

    Termine: Moodlephase ab 22.02.2022, Connectmeetings am 1. und 22.03.2022, jeweils 10:00 – 11:30 Uhr

    Format: Online (Adobe Connect & Moodle)

    Referent*innen: Dr. Tanja Adamus, Alexander Sperl, ZMI

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 16 AE (HD: Basis, Themenfeld: 1. Lehren und Lernen; E-T-Z: Grundlagen; B-O-L: Pflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die bereits grundlegende Kenntnisse in der Nutzung von Videokon-ferenztools haben und diese in ihrer Lehre einsetzen möchten

    Termine: 23.02. und 16.03.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Chatharina Effern und Dr. Tanja Adamus, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 8 AE (HD: Basis u. Erweiterung, Themenfelder: 1.Lehren und Lernen; E-T-Z: Wahlpflichtbereich; B-O-L: Wahlbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

März 2022

  • Zielgruppe: Lehrende, die Gruppenarbeiten inVideokonferenztools umsetzen möchten

    Termin: 01.03. und 15.03.2022, jeweils 10:00 bis 11:30 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Chatharina Effern und Carolin Jansen, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 4 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftlerinnen (Promovierende und Postdocs) aller Fakultäten

    Termin: 08.03.2022, genauer Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben

    Ort: Online (Zoom)

    Referentin: N.N.

    Inhalt:

    Prekäre Arbeitsbedingungen, befristete Vertragsverhältnisse und der Anspruch nach größtmöglicher Flexibilität kosten nicht nur Zeit und Nerven, sondern vor allem auch Geld. Eine wissenschaftliche Karriere erfordert insbesondere in der Anfangsphase meist hohe Investitionen, die sich nur langsam (und ohne Garantie) über die späteren Jahre hinweg wieder auszahlen. Das gilt umso mehr für weibliche Forscher*innen, die oftmals in ungleich höherem Ausmaß von prekären Beschäftigungsbedingungen und familien- oder care-bedingten Ausfallzeiten betroffen sind als ihre männlichen Kollegen. Wie Sie dennoch frühzeitig planen und Ihre Finanzen vorausschauend einsetzen können wollen wir uns zum Weltfrauentag in einem Netzwerk-Café Spezial anschauen.

    Weitere Informationen folgen zeitnah über alle gewohnten Informationskanäle des Graduiertenservice.

    Kontakt für Rückfragen:

    Christine Charon

    Graduiertenservice

    E-Mail: christine.charon

  • Zielgruppe: Lehrende, die die Lernplattform Moodle in der Lehre einsetzen möchten und noch keine Vorerfahrungen haben

    Format: Online

    Termin: 09.03.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

    Referent*innen: Chatharina Effern und Jule Geisler, Zentrum für Lernen und Innovation

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 2 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich; B-O-L: Pflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Termin: 10. März 2022, 12:00 – 13:00 Uhr (genauer Termin folgt)

    Ort: Zoom (Online)

    Referent: Prof. Dr. Eric Steinhauer (Leitung der Universitätsbibliothek der FernUni Hagen)

    Neben den traditionellen Printmedien wird Open Access als Publikationsform für wissenschaftliche Forschungen immer bedeutsamer – und das mit gutem Grund! Das Ziel von Open Access besteht darin wissenschaftliche Literatur für alle Interessierten – Wissenschaftler*innen wie Laien – kostenlos und möglichst frei von technischen Barrieren zugänglich zu machen. Der Transfer von Forschungserkenntnissen aus der eigenen Fachkultur in die breite Öffentlichkeit wird so erleichtert, und die Geschwindigkeit und Transparenz von Forschungsprozessen deutlich erhöht. Zugleich stellen sich aber auch viele neue Fragen beim Open Access-Modell, z.B. zu den Themen Copyright, Qualitätssicherung, oder Finanzierung. In diesem Wissenshunger steht Prof. Eric Steinhauer, Leiter der Universitätsbibliothek, diesen Fragen Rede und Antwort und gibt einen ersten Einblick in die Angebote und Möglichkeiten im Bereich Open Access-Publikationen an der FernUni Hagen.

    Den Link zum Zoomraum erhalten Sie nach Anmeldung per Mail. Kurzfristige Teilnahme auch möglich!

    Anmeldung via formlose Mail an: graduiertenservice

    Kontakt für Rückfragen:
    Christine Charon
    Tel.: +49 2331 987 1343
  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fakultäten

    Termin: 08.02. & 10.03.2022, jeweils 10:00 – 16:00 Uhr

    Ort: Hybrid oder Präsenz am Campus Hagen, je nach Infektionsgeschehen

    Betreuung: Dr. Guido Möser (masem research institute, Wiesbaden)

    Anmeldefrist: 01.02.2022

    Link zur Anmeldung: folgt zeitnah über die Website der Internen Fortbildung

    Inhalte:

    Mit einer großen Usercommunity und einem umfangreichen Angebot an Paketen hat sich R in den letzten Jahren zum Standard-Softwarepaket in der empirischen Forschung entwickelt. Ziel des Workshops ist es, Wissenschaftler*innen, die vorhaben R/RStudio zukünftig in ihrer eigenen Forschung einzusetzen einen Einstieg in die Anwendung sowie anschließende Möglichkeiten zum eigenständigen Vertiefen der Kenntnisse an die Hand zu geben. Der Workshop vermittelt u.a. folgende Kompetenzen:

    • Einführung (Download, Installation und Einrichtung von R)
    • Grundkonzepte und Syntax von R verstehen
    • Datei- und Projekmanagementstruktur von R verstehen
    • Mögliche Zusatzpakete
    • Grundlegende Techniken der Datenvisualisierung mit R

    Die Anmeldung erfolgt über die Website der Internen Fortbildung. Hinweis für externe Promovierende: Eine direkte Anmeldung über das Anmeldeformular der Internen Fortbildung ist derzeit leider noch nicht möglich. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Fachbereichs per Email für die Veranstaltung an. Kontakt zur Anmeldung: personalentwicklung

    Kontakt für Rückfragen:
    Graduiertenservice
    Dr. Hannah Schürenberg-Frosch
 

Ausblick aufs Sommersemester 2022

  • Zielgruppe: Lehrende, die in Online-Lehrveranstaltungen oder auf Online-Tagungen präsentieren

    Termin: 05.04.2022, 9:00 – 12:15 Uhr

    Format: Online

    Referent/in: Alexander Sperl, Judith Weiß, Zentrum für Lernen und Innovation

    Arbeitseinheiten: 4 AE (HD-NRW: Basis- und Erweiterungsmodul; Themenfelder: 1. Lehren und Lernen; E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten. Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

 

Fortlaufende Online-Angebote (Selbstlernkurse und Vernetzung)

  • Zielgruppe: Promovend*innen aller Fakultäten

    Auch das Netzwerk Promovendinnen hat einen eigenen Slack-Channel!

    Ob aktuelle (oder grundsätzliche) Probleme mit der Dissertation, Sorgen und Nöte um die Finanzierung, oder die Frage was jetzt noch vom Home Office aus für die wissenschaftliche Karriere getan werden kann – der Channel bietet Ihnen Gelegenheit auf kurzem und unkompliziertem Wege miteinander in Kontakt zu bleiben und gemeinsam Lösungen für Probleme oder neue Ideen zu entwickeln.

    Für eine Einladung zum Channel melden Sie sich per formloser Email bei Christine Charon.

    E-Mail: christine.charon

  • Auf dem e-Koo blog finden Sie eine Sammlung an Videos und Links zum Umgang mit Adobe Connect, Moodle und weiteren digitalen Angeboten.

  • Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die einen Überblick über die vorhandenen Lehrtools an der FernUniversität erhalten möchten

    Format: Online (Selbstlernkurs)

    Termin: fortlaufend

    Referent*in: Dr. Tanja Adamus, Zentrum für Lernen und Innovation

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 2 AE (E-T-Z: Grundlagen; B-OL: Wahlbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende und Studierende, die Limesurvey für Online-Befragungen nutzen möchten

    Termin: Selbstlernkurs, individueller Beginn ist jederzeit möglich – genauer Starttermin folgt noch

    Referent*innen: Dr. Sascha Serwe und Dr. Tanja Adamus, ZMI

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 3 AE (E-T-Z; WPF)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die ihre Lehr-Lernmaterialien interaktiver gestalten möchten

    Format: Online

    Termin: Selbstlernkurs, individueller Beginn jederzeit möglich - Starttermin folgt

    Referent*in: Alexander Sperl, Zentrum für Medien und IT

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 2 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Zielgruppe: Lehrende, die am Arbeitsplatz Lehrvideos erstellen möchten

    Format: Online (Moodle)

    Zeitraum: Selbstlernkurs, individueller Beginn jederzeit möglich

    Referent*in: Alexander Sperl, Zentrum für Medien und IT

    Zertifikatsanrechenbarkeit: 4 AE (E-T-Z: Wahlpflichtbereich)

    Das Seminar wird durch die e-Koo angeboten.

    Anmeldung und weitere Informationen auf der Website der Internen Fortbildung.

    Kontakt für Rückfragen:

    E-Mail: personalentwicklung

  • Eine Veranstaltung aus dem rechtswissenschaftlichen Promotionsnetzwerk EDELNet. Anmeldung über die Website der Offenen Lehrplattform der Fernuni.

  • Eine Veranstaltung aus dem rechtswissenschaftlichen Promotionsnetzwerk EDELNet. Anmeldung über die Website der Offenen Lehrplattform der Fernuni.

  • Eine Veranstaltung aus dem rechtswissenschaftlichen Promotionsnetzwerk EDELNet. Anmeldung über die Website der Offenen Lehrplattform der Fernuni.

  • Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeitende, Doktorand*innen

    Termin: individuell / Dauer ca. 1 Stunde

    Ort: Online

    Anmeldungsmodalitäten: per Email

    Inhalt:

    Für wissenschaftliche Mitarbeitende und Doktorand*innen der Fakultät M+I wird eine vertiefte Recherche mit Literatur-Fachdatenbanken der Fächer Mathematik, Informatik und Technik angeboten. Individuelle Beratungen sind möglich. Die Veranstaltung / Beratung wird besonders Personen empfohlen, die eine Dissertation beginnen.

    Kontakt für Rückfragen:

    Martin Roos

    E-Mail: martin.roos

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs der Fakultät für Psychologie und KSW (Bildungswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie)

    Termin: individuell / Dauer ca. 1,5 Stunde

    Ort: vor Ort oder Online

    Anmeldungsmodalitäten: per Email oder telefonisch

    Inhalt:

    Allgemeine Einführung:

    • Überblick der Fachdatenbanken für Ihr Fach
    • Einführung in die Datenbankfeatures (z.B. Nutzung der Thesauri, Arbeiten mit Suchverläufen, Anlegen von Alerts usw.)

    Gerne können die Schulungen an den individuellen Bedarf angepasst werden. Das Angebot richtet sich an Kleingruppen aber auch an Einzelpersonen.

    Kontakt für Rückfragen:

    Sandra Caviola

    E-Mail: sandra.caviola

    Fon: 0 23 31 / 987 - 2925

  • Zielgruppe: Promovierende und Postdocs der Fakultät für Psychologie und KSW (Bildungswissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie)

    Termin: individuell / Dauer ca. 1,5 Stunde

    Ort: vor Ort oder Online

    Anmeldungsmodalitäten: per Email oder telefonisch

    Inhalt:

    Die multidisziplinären Zitationsdatenbanken Web of Science und Scopus bieten eine ganze Bandbreite an nützlichen Recherche- und Auswertungsmöglichkeiten. Im Rahmen der Schulung werden die Datenbanken mit ihren grundlegenden Features und Besonderheiten vorgestellt wie z.B. Möglichkeiten des Themen-Monitorings oder die Darstellungs- und Analysemöglichkeiten von Forschungsleistungen (Personen bzw. Institutionen).

    Gerne können die Schulungen an den individuellen Bedarf angepasst werden. Das Angebot richtet sich an Kleingruppen aber auch an Einzelpersonen.

    Kontakt für Rückfragen:

    Sandra Caviola

    E-Mail: sandra.caviola

    Fon: 0 23 31 / 987 - 2925

  • Seit 1. Januar 2020 gibt es die Lernvideos von Lynda unter dem Namen LinkedIn Learning. Mit Ihrem FernUni-Account erhalten Sie Zugriff auf die Lernplattform. Detaillierte Informationen zur Anmeldung finden Sie auf dem Blog des ZMI.

    Zum Blog-Post

 

Das Semesterprogramm zum Download:

Semesterprogramm zum WiSe2021/22 (PDF 11 MB)

Kalendarische Programmübersicht (PDF 87 KB)

Veröffentlichung des Semesterprogramms für SoSe 2022 im April 2022.


Über dieses Angebot hinaus gibt es auch noch Externe Fortbildungsangebote für Promovierende und Postdocs.

Die FernUniversität ist Mitglied im Netzwerk Hochschuldidaktik NRW.

Ansprechpersonen:

Graduiertenservice

Personalentwicklung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Forschungsförderung für Promovierende und Postdocs

Christina Lipka
E-Mail: christina.lipka

Mediendidaktisches Angebot

Graduiertenservice | 01.10.2021