Führungen und Schulungen

Foto: Hardy Welsch

Die Universitätsbibliothek bietet für unterschiedliche Zielgruppen praxisnahe Führungen und Schulungen an, vermittelt die notwendigen Kenntnisse für eine effiziente Literatur- und Informationsrecherche und bringt Ihnen die Bibliothek vor Ort nahe.


Gruppenführungen

Sie wollen uns in einer kleinen Gruppe besuchen und mehr über den Bibliotheksalltag erfahren? Kein Problem – unsere Mitarbeiter*innen führen Sie durch die Bibliothek und beantworten Ihnen gerne alle Fragen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Schulungsangebote

Neben unseren Führungen bietet die Universitätsbibliothek auch Schulungen vor Ort und in den Regional- und Studienzentren an. Jedes Schulungsangebot wird individuell entwickelt und an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst.

Die Mitarbeiter*innen der Zentralen Information übernehmen allgemeine Schulungen rund um das Thema wissenschaftliche Recherche und Literaturversorgung. Wir unterstützen Sie bei der Facharbeit ebenso wie beim Studienstart, im Studienverlauf und bei der Abschlussarbeit.

Um Ihren individuellen Wünschen gerecht zu werden, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit der Gruppengröße und dem gewünschten thematischen Schwerpunkt an unser Schulungsteam.

  • Vertiefende fachspezifische Schulungen werden von unseren Fachreferentinnen und Fachreferenten durchgeführt.

  • Einführungen in die Bibliotheksnutzung

    Für Schulen und weitere Bildungseinrichtungen bieten wir Einführungen in die Bibliotheksnutzung an. Kontaktieren Sie uns und wir planen mit Ihnen eine Kombination aus Bibliotheksführung, Rechercheschulung, Bearbeiten von Rechercheaufgaben und Einrichten eines Bibliothekskontos.
    Je nach gewünschtem Ablauf, ob als ausführliche Schulung oder als Crashkurs, bewegt sich die Dauer zwischen 30 und 90 Minuten.

    Facharbeit

    Für Schulklassen bieten wir Schulungen zum Thema „Literaturrecherche für die Facharbeit“ an. Hier können sie wählen zwischen einer klassischen Präsenzschulung mit Bibliotheksführung vor Ort oder einer Schulung im Flipped-Classroom-Format, d.h. die Schüler*innen erarbeiten sich die Grundlagen zur Literaturrecherche zunächst mithilfe eines Videovortrags und weiteren digitalen Materialien, bevor in einer Online-Veranstaltung offene Fragen besprochen und weitere Aufgaben gemeinsam bearbeitet werden. Die Veranstaltungen dauern in der Regel 90 Minuten, können nach Absprache aber auch individuell den Zeitbedarfen angepasst werden.

    Für Schülerinnen und Schüler, die Literatur für Ihre Facharbeit brauchen und sich Unterstützung wünschen, bieten wir eine 45-minütige individuelle Facharbeitssprechstunde an.

    Melden Sie sich dazu gerne per E-Mail oder über das Anmeldeformular bei uns, nennen Sie das Thema der Facharbeit und einen Wunschtermin. Die Mitarbeiter*innen der Bibliothek helfen dann beim Finden geeigneter Literaturquellen, erläutern die Recherche im Katalog und geben Hilfe zur Selbsthilfe.

    Die Teilnahme an der Facharbeitssprechstunde ist kostenfrei. Achtung: Wir bieten keine Schreibwerkstatt, sondern nur Recherchehilfe!

    E-Mail: schulung.ub

    Anmeldung für die Facharbeitssprechstunde (PDF 83 KB)

Allgemeine Samstagsführungen

Die Bibliothek ist coronabedingt derzeit an den Samstagen geschlossen.

Im Regelbetrieb freuen wir uns, Sie in den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek begrüßen zu dürfen. Jeden Samstag um 11 Uhr führen wir interessierte Gäste kostenfrei durch die Bibliothek. Melden Sie sich gerne per E-Mail an.

Schulungsteam der Zentralen Information

webteam.ub | 10.09.2021