Bekanntgabe der 5. Wikiade-Aufgabe

Inhalt der Aufgabe

In den nächsten zwei Wochen stehst Du vor der großen Herausforderung Dich angemessen auf Deiner Benutzerseite vorzustellen. Sicher bist auch Du neugierig, wer sich hinter den anderen Wikioniken verbirgt.

Da wir aber nicht Deine Art der Vorstellung auf der Benutzerseite vorgeben möchten, können wir diese nur schwer bewerten. Aus diesem Grunde wollen wir an dieser Stelle die Bedeutung eines Netzwerkes mit Dir im Mittelpunkt verdeutlichen.
Es gelingt Dir nur, dass Dich andere kontaktieren oder als Experten für einen bestimmten Bereich wahrnehmen, wenn Du Dich dementsprechend darstellst, sprich positionierst und auch Anknüpfungspunkte ermöglichst. Worin bist Du besonders gut? Vergiss jetzt den möglichen aufkeimenden Gedanken, dass Du Dich nicht selbstverliebt präsentieren möchtest. Erstens musst Du das ja nicht, zweitens geht es um Deine Themen für die Du Dich stark machen möchtest und drittens gibst Du eher anderen die Chance, sich mit Deiner Hilfe weiterzuentwickeln. Wenn Du nicht weißt worin Du gut bist, frag Deine Freunde!
Zudem ist ein Netzwerk nur dann hilfreich, wenn Du es regelmäßig pflegst und es aktiv ist. Pflegen und aktivieren kannst Du Dein Netzwerk, indem Du Dich bspw. regelmäßig an den Stellen einbringst, an welchen Du der Experte bist.

Hast Du vielleicht einen Twitteraccount, den Du an dieser Stelle vorstellen willst? Besitzt Du einen eigenen Blog? Dann stell sie doch auf Deiner Benutzerseite vor.

Wettbewerb der Aufgabe/Preis

Die Wikioniken können in den zwei Wochen (bis 13.12.2015) um eine Pebble (Smartwatch) in den Wettbewerb treten. Diese wird an den/die Wikioniken/in mit den meisten vernetzten Wikioniken vergeben. Aber halt! Es zählt keine einfache Vernetzung in Form einer internen Verlinkung. Der interne Link muss zusätzlich durch eine Bestätigung des vernetzten Wikioniken, bspw. in Form eines Kommentars auf der Diskussionsseite des Benutzers, bestätigt sein. Am 14.12.2015 wird die Preisvergabe in der Wikiade bekanntgegeben.

Viel Erfolg 😀 (und der Link zur Wikiade)

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.