Umsatzsteigerung durch Social Media?

Ein, wenn nicht, der wichtigste Faktor, warum Social Media in Unternehmen und Hochschulen eingesetzt wird, ist Marketing, d.h. man verspricht sich bessere Sichtbarkeit und das Erschließen neuer Zielgruppen. Nun will eine aktuelle Studie (kostenfrei zugänglich ist leider nur der Abstract) nachweisen, dass mit Social Media 5% Umsatzsteigerungen möglich sind.

Wie diese Seite beschreibt, scheint das Geld für den vollständigen Artikel nicht gut investiert zu sein:

Leider gibt es keine Informationen über den Datensatz der Studie, also die Anzahl der befragten Teilnehmer. Es ist überhaupt nicht klar, wie die Daten überhaupt gemessen wurden.  Das wäre aber notwendig, um die Aussagekraft dieser Zahlen richtig einordnen zu können und zwar BEVOR man die Studie kauft.

Generell erscheint es schwierig, über die Nutzung von Social Media Diensten direkt auf solch exakte Angaben wie der Steigerung des Umsatzes zu schließen. Zwar ist durch Profilbildung eine bessere Ansprache der Zielgruppe (sog. Online-Targeting) möglich, die Entscheidung zum Kauf eines Produkts ist jedoch komplexer und nicht allein durch die Interaktion mit einem Social Media Dienst eines Unternehmens bestimmbar.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.